Kein Bild vorhanden

Ganna-Maria Braungardt

Ganna-Maria Braungardt, geboren 1956, war Lektorin für russische Literatur, ehe sie sich dem Übersetzen zuwandte. Zuletzt übertrug sie u. a. die Werke der Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch, von Wladimir Jabotinsky und Ljudmila Ulitzkaja ins Deutsche. Sie lebt in Berlin.

Downloads

Alle Bücher von Ganna-Maria Braungardt

Ansicht

Die Kehrseite des Himmels

Ein Einblick in das Leben, Denken und Schreiben der ›Grande Dame‹ der russischen Literatur.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Das grüne Zelt

Roman

Ljudmila Ulitzkaja erzählt von drei Freunden, die in der Sowjetunion aus Liebe zur Literatur zu Dissidenten wurden. Ein grandioser Gesellschaftsroman!

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 13,90 €

Daniel Stein

Roman

Die authentische und lebensnahe Annäherung an die schillernde historische Figur des Pater Daniel.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Maschas Glück

Ulitzkajas Geschichten zeigen: Alles ist jederzeit möglich – entscheidend ist, wie man damit umgeht.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Ergebenst, euer Schurik

Roman

Ein wunderbarer Roman über die Liebe. Das tragikomische Schicksal eines Anti-Don Juan, der sich der Verführung durch die Frauen nicht entziehen kann.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Die Lügen der Frauen

»Die Frauen in diesem Buch sind verrückt, sie sind ein bisschen abgedreht, sie jammern, haben schwer auszuhaltende Marotten, und je mehr sie einem auf die Nerven gehen, desto beharrlicher werden sie und desto liebenswerter. Kaum zu glauben, aber wahr. Das Buch hat gerade durch die ...
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Iwan S. Turgenjew, Ganna-Maria Braungardt (Hrsg.)

Väter und Söhne

Roman

Über Sehnsüchte und Ängste in Zeiten des Übergangs

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, E-Book