Portrait des Autors Guntrun Müller-Enßlin

Guntrun Müller-Enßlin

Guntrun Müller-Ensslin, geboren 1958 in Stuttgart, studierte Theologie in Tübingen und Zürich. Sie lebt als Pfarrerin mit ihrer Familie in Stuttgart und engagiert sich auch für die Belange ihrer Heimat, so u.a. in den Auseinandersetzungen um das Projekt Stuttgart 21. Sie ist Autorin von Romanen und Erzählungen.

Veranstaltungen

Stuttgart, 20.11.2019

Lesung mit Guntrun Müller-Enßlin

Guntrun Müller-Enßlin »Wenn der Mond erzählen könnte«
Datum:
Mittwoch, 20.11.2019
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Haus der Wirtschaft | Raum Ulm
Willi-Bleicher-Straße 19

Eine Veranstaltung im Rahmen der »Stuttgarter Buchwochen 2019«.
 

Stuttgart, 15.01.2020

Lesung/ Gespräch mit Guntrun Müller-Enßlin

Guntrun Müller-Enßlin »Wenn der Mond erzählen könnte«
Datum:
Mittwoch, 15.01.2020
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Stadtteilbibliothek Weilimdorf
Löwen Markt 1


 

Alle Bücher von Guntrun Müller-Enßlin

1 Titel
Ansicht
Guntrun Müller-Enßlin

Wenn der Mond erzählen könnte

Roman

Das Geheimnis eines italienischen Sommers

Erhältlich als: Klappenbroschur, E-Book
Klappenbroschur
x 11,95 €