Portrait des Autors Joseph Kiermeier-Debre

Joseph Kiermeier-Debre

Prof. Dr. Joseph Kiermeier-Debre war bis vor kurzem Leiter des Antoniter-/Strigelmuseums und der MEWO Kunsthalle in Memmingen, ist Dozent für Neuere deutsche Literatur an der Universität München und Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen, darunter Autor der Originalausgaben 'Goethes Frauen' (dtv 14025) und Schillers Frauen (dtv 13769) und Herausgeber der Gedichtbände von Eichendorff (dtv 13600), Klabund (dtv 20641) und Schiller (13270).

Seit 1997 betreut er als Herausgeber die dtv Bibliothek der Erstausgaben. Dort erschienen bisher 80 Bände.

Alle Bücher von Joseph Kiermeier-Debre

1 Titel
Ansicht
Joseph Kiermeier-Debre

Goethes Frauen

44 Porträts aus Leben und Dichtung

Wie in einer Galerie werden in diesem Buch die wichtigsten Frauen in Goethes Leben, aber auch die berühmten weiblichen Figuren seiner Dichtung in Bild und Wort vorgestellt.

Erhältlich als: E-Book

Arthur Schnitzler, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Fräulein Else

Berlin 1924

Originalgetreu und nach dem Stand der Erstausgaben

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 7,90 €

Arthur Schnitzler, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Lieutenant Gustl

Berlin 1901

»Ehre verloren, alles verloren!... Ich hab' ja nichts anderes zu thun, als meinen Revolver zu laden und ... Gustl, Gustl, mir scheint, Du glaubst noch immer nicht recht dran? Komm' nur zur Besinnung ...«

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 6,90 €

Jean Paul, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Leben des vergnügten Schulmeisterleins Maria Wuz in Auenthal

Eine Art Idylle
Berlin 1793

Zum 250. Geburtstag des romantischen Klassikers und skeptischen Romantikers erscheint seine berühmteste Erzählung erstmals in der 'Bibliothek der Erstausgaben'.

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 7,90 €

Stefan Zweig, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Schachnovelle

Stefan Zweigs berühmte Novelle erstmals bei dtv in der Bibliothek der Erstausgaben.

Erhältlich als: E-Book, Hörbuch

Arthur Schnitzler, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Spiel im Morgengrauen

Novelle
Berlin 1926/27

Der vierte Schnitzler-Titel in der ›Bibliothek der Erstausgaben‹

Erhältlich als: E-Book, E-Book

E.T.A. Hoffmann, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Der Sandmann

Berlin 1816

Der dritte Titel E.T.A. Hoffmanns in der ›Bibliothek der Erstausgaben‹

Erhältlich als: Taschenbuch, Hörbuch
Taschenbuch
x 6,90 €

Friedrich Hölderlin, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Hyperion oder der Eremit in Griechenland

Tübingen 1797/1799

»Es ist unglaublich, dass der Mensch sich vor dem Schönsten fürchten soll; aber es ist so.«

Erhältlich als: Hardcover

Franz Kafka, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Die Verwandlung

Leipzig 1916

»Du mußt bloß den Gedanken loszuwerden suchen, daß es Gregor ist. Daß wir es solange geglaubt haben, das ist ja unser eigentliches Unglück.«

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, Hörbuch

Johann Wolfgang von Goethe, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

West-oestlicher Divan

Stuttgart 1819

Die Sonderausgabe zum Goethe-Jubiläum
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,90 €

Adelbert von Chamisso, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Peter Schlemihl's wundersame Geschichte

Nürnberg 1814

»Und alles um einen Schatten!«

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 5,50 €

Friedrich Schiller, Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Wilhelm Tell

Tübingen 1804

»Zu zielen auf des eignen Kindes Haupt, Solches ward keinem Vater noch geboten!«

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book, Hörspiel, Hörspiel
Taschenbuch
x 9,90 €