Coverbild Drei Geschichten von Gustave Flaubert, Elisabeth Edl (Hrsg.), ISBN-978-3-423-14695-1
neu

Drei Geschichten

Erzählungen
Taschenbuch
12,90 EURO
»Drei Kraftwerke, traumhaft, meterweise Romanliteratur in den Schatten stellend!« Arno Geiger

Drei Leben, drei Geschichten, drei Helden – in seinem letzten Buch widmet sich der große Gustave Flaubert ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten: Félicité, die ihr ganzes Leben als Dienstmagd im gleichen Haus verbringt – Halt und Trost spendet ihr dabei ein grüner Papagei namens Loulou. Julian, der seine Eltern ermordet und trotzdem ein Heiliger wird. Und Salome, die tanzt, bis sie den Kopf Johannes’ des Täufers bekommt.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
12,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 12,90 € [DE], EUR 13,30 € [A]
dtv Literatur
Mit Briefen des Autors und einem umfangreichen Anhang
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl
320 Seiten, ISBN 978-3-423-14695-1
Autorenporträt

Gustave Flaubert

Gustave Flaubert, geboren am 12.12.1821 in Rouen und gestorben am 8.5.1880 in Croisset, absolvierte 1841 bis 1843 ohne Lust und Erfolg das Studium der Rechte in Paris.
Herausgeberporträt

Elisabeth Edl

Elisabeth Edl, geboren 1956, arbeitet seit 1995 als Literaturwissenschaftlerin und Übersetzerin in München. Für ihre Übertragungen und Editionen wurde sie mehrfach ...

Pressestimmen

Fritz Göttler, Süddeutsche Zeitung, Juli 2019
»Wunderkammern sind diese Geschichten, immer wieder, mehrfach in einem Satz, hält man den Atem an vor Staunen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen: