Coverbild Das Leben ist manchmal woanders von Ulrike Herwig, ISBN-978-3-423-21775-0
neu

Das Leben ist manchmal woanders

Roman
Willkommen in Gregors Welt

Gregor ist 14 und irgendwie anders. Er trägt seltsame Klamotten, hat einen ausgeprägten Ordnungssinn, liebt schrille Muster und kennt alle Wetterberichte des Tages. Im Alltag oft unbeholfen, begegnet er seinen Mitmenschen mit entwaffnender Direktheit. Als Gregors Mutter bei einem Unfall schwer verletzt wird, muss er zu seiner Tante und deren Mann ziehen. Judith und Achim wissen erst mal nicht so recht, was sie mit dem »Bekloppten« anfangen sollen. Doch mit seiner unkonventionellen Art entlockt Gregor selbst dem unfreundlichsten Nachbarn ein Lächeln. Und auf einmal reden alle wieder miteinander ? auch Judith und Achim.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
9,95
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 9,95 € [DE], EUR 10,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
288 Seiten, ISBN 978-3-423-21775-0
Autorenporträt
Portrait des Autors Ulrike Herwig

Ulrike Herwig

Ulrike Herwig wurde 1968 geboren und wuchs in Jena auf. Sie studierte Englisch und Deutsch und lebte fast zehn Jahre lang in London. 2001 zog sie mit ihrer Familie nach ...

Pressestimmen

Robert Tiesler, WochenSpiegel Oranienburg, Juni 2019
»Eine wunderbare Geschichte mit sehr viel Herz und Humor, die man sehr gerne liest.«
Dagmar Kempkens, Aachener Zeitung, Oktober 2018
»Ulrike Herwig hält in dieser warmherzigen und oft komischen Geschichte eine wunderbare Balance zwischen der Realität und dem Gefühl ›das ist zu schön, um wahr zu sein‹.«
StadtPost Offenbach, September 2018
»Ein wunderbares Buch über Menschlichkeit und Liebe.«
Gabriele Berberich, medienprofile, Juni 2018
»Humorvoll und lebhaft geschrieben, vermittelt dieser Roman von Ulrike Herwig, was Toleranz und Menschenfreundlichkeit bewirken können.«
Doris Wassermann, Westfalen-Blatt, April 2018
»Herzerwärmend und humorvoll ist der neue Roman von Ulrike Herwig.«
SUPER Illu, März 2018
»Herzerwärmend!«
Melanie Frommholz, booksection.de, März 2018
»›Das Leben ist manchmal woanders‹: herzerwärmend - humorvoll - wunderbar!«
Susann Fleischer, literaturmarkt.info, März 2018
»Ulrike Herwig zaubert dem Leser ein strahlendes Lächeln auf die Lippen.«
Manfred Orlick, bücher.de, März 2018
»Eine berührende Geschichte, die zeigt, wie verschieden die Menschen sind und dass jeder Mensch etwas Besonderes ist.«
Elisabeth Gonsch, how2find.de, Februar 2018
»Ein absolut lesenswerter Roman, der zeigt, dass es möglich ist, im Kleinen Großes zu bewegen.«
Grashüpfer-Magazin, April/Mai 2018
»Ein außergewöhnlicher Roman über das Anders- und Miteinandersein.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen: