Romane & Erzählungen

2 Titel
Ansicht
sortieren

Augustus

Roman


»John Williams' Roman ›Augustus‹ ist ein atemberaubendes Buch.« Alexander Cammann, Die Zeit

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Taschenbuch
x 12,90 €

Nichts als die Nacht

Novelle

»Das Buch eines jungen Wilden, der wütet, weil er sein Inneres nicht nach außen bringen kann.« Simon Strauß

Erhältlich als: Hardcover, E-Book

Romane & Erzählungen beim dtv

Unsere Autoren aus der ganzen Welt erzählen bewegende Geschichten, die noch lange nachklingen. In der allgemeinen Belletristik warten gefeierte Debüts, Entdeckungen und berühmte Klassiker der Gegenwartsliteratur auf Sie. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit für Romane & Erzählungen beim dtv!

Romane – Die große Welt der Gefühle

Lassen Sie sich von der Bandbreite unseres Angebotes begeistern. Feiern Sie mit uns den großartigen Debütroman ›Der gefährlichste Ort der Welt‹ der jungen Amerikanerin Lindsey Lee Johnson. Ihr Roman über die junge Generation im digitalen Zeitalter besticht mit einem frischen, poetischen und eigenen Ton sowie eindringlichen Stimmen. Hitverdächtig ist die grandiose Komödie ›Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog‹ von Marina Lewycka. Ihr Roman ist very british und überzeugt mit Biss, Wortwitz und ebenso liebenswerten wie skurrilen Helden. Lesen Sie auch die Romane und Wiederentdeckungen von Chris CleaveJutta Profijt, Ulrike Herwig, Jean-Paul Didierlaurent, Denis Thériault, Madeleine Prahs, Nicol LjubicJohn Williams, Dorothy Baker und vielen anderen.

Erzählungen – von Heinrich Böll bis T.C. Boyle

Auf wenigen Seiten und gelingt es den Autoren, große Gefühle und unglaubliche Begebenheiten zu erzählen. In seinem Frühwerk ›Der blasse Hund‹ zeichnet der Literaturnobelpreisträger Heinrich Böll ein kritisches Bild seiner Zeit. Andreas Schimmelbusch ist ein aufregender neuer deutscher Autor und erzählt in ›Habe nichts mehr außer mir‹ originell und überraschend von Sehnsucht, Einsamkeit und dem Traum von der großen Bühne – für das eigene Leben. Die Storys (›Wo ich herkomme, sind die Leute freundlich‹) des großen amerikanische Schriftstellers William Saroyan folgen mit sperrangelweit geöffnetem Herzen ihrer ganz eigenen Logik und verdrehen uns frisch, mutig, anrührend und komisch ganz wunderbar den Kopf. Hier finden Sie auch Erzählbände von T.C. Boyle, Arno Geiger, Uwe Timm, Rafik SchamiWolf Wondratschek, Alex Capus, Dora Heldt, Antonio Tabucchi und anderen.

Leben und lesen – Romane und Erzählungen beim dtv