Politik & Gesellschaft

94 Titel
Ansicht
sortieren

Die Tyrannei des Wachstums

Wie globale Ungleichheit die Welt spaltet und was dagegen zu tun ist

Die Spaltung der Welt nimmt zu, arme und reiche Länder driften immer mehr auseinander – Jason Hickel fordert: Schluss mit der globalen Ungerechtigkeit!

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 26,00 €

Rabenvater Staat

Warum unsere Familienpolitik einen Neustart braucht

»Wir brauchen endlich eine Familienpolitik, die Eltern etwas zutraut. Einen Staat, der Familien die Freiheit gibt, ihr Leben so zu leben, wie sie es wollen, und nicht, wie ein Steuermodell es vorgibt.« Jenna Behrends

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 18,00 €

Digitale Drecksarbeit

Wie uns Facebook & Co. von dem Bösen erlösen

Tag für Tag wird das Netz von einer digitalen Bilderflut überrollt. Längst nicht alles davon bekommen wir zu sehen. Was steckt dahinter?

Erhältlich als: Premium, E-Book

Frankreich zwischen Le Pen und Macron


Ein SPIEGEL-Buch

2017: zwei Kandidaten, jenseits der etablierten Parteien, Marine Le Pen gegen Emmanuel Macron: So etwas gab es noch nie in der Geschichte der Fünften Republik, in der nach dieser Wahl nichts mehr ist, wie es vorher war. Julia Amalia Heyer zeichnet die Entwicklungen in Frankreich nach.

Erhältlich als: Premium, E-Book

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt
Erweiterte und aktualisierte Taschenbuchausgabe

Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Wasser, Sand und Eis setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen.

Erhältlich als: Hardcover, Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 12,90 €

Kopf schlägt Kapital

Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen
Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein

Das Know-how der Unternehmensgründung. »Ein inspirierendes Buch: Es kann all denen als Leitfaden dienen, die das Beste aus ihren Fähigkeiten machen wollen – indem sie ihr eigenes Unternehmen gründen.« Muhammad Yunus, Friedensnobelpreisträger

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Der neue Iran

Eine Gesellschaft tritt aus dem Schatten

Die politische Isolation ist beendet und damit tritt uns Iran als wichtigste Macht im Nahen und Mittleren Osten entgegen. Eine eindringliche Schilderung einer Welt, über die wir zu wenig wissen.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book

Rettet das Dorf!

Was jetzt zu tun ist

Eine Streitschrift, die sich an Entscheider wie auch Lokalpolitiker und Dorfbewohner wendet. Ein aufrüttelndes Plädoyer des deutschen »Dorfpapstes«.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book

Der überflüssige Mensch

Eine Streitschrift über unsere konsumorientierte Gesellschaft und die Akzeptanz sozialer Ungerechtigkeit.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,90 €

Die Kunst des klugen Handelns

52 Irrwege, die Sie besser anderen überlassen
Durchgehend vierfarbig

Schlagen Sie nicht jeden Irrweg ein, nur weil andere ihn gehen.Lernen Sie aus den Fehlern, die andere freundlicherweise für Sie machen.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Die Kunst des klaren Denkens

52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen

Rolf Dobelli nimmt die tückischsten Denkfallen unter die Lupe, in die wir immer wieder tappen.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Über das Sterben

Was wir wissen. Was wir tun können. Wie wir uns darauf einstellen

»Hauptziel dieses Buches ist es, den Menschen die Angst vor dem Sterben, vor allem die Angst vor einem qualvollen Sterben, ein Stück weit zu nehmen.« Gian Domenico Borasio

Erhältlich als: Taschenbuch, Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 9,90 €

Politik & Gesellschaft bei dtv

Unsere Sachbücher beschäftigen sich mit brisanten und tagesaktuellen Themen aus Politik & Gesellschaft. Wohin wir auch blicken – die Welt befindet sich im Wandel. Mit unseren Büchern behalten Sie den Überblick!

Demokratie fördern

Was bringt die Weltordnung durcheinander? Wodurch entstehen innerhalb kurzer Zeit neue Konflikte? Wie kann Demokratie bewahrt werden? Unsere Sachbuchautoren gehen wichtigen Fragen auf den Grund. In ›Zum Weltfrieden‹ erklärt Michael Wolffsohn, wie politische Konflikte durch willkürlich gezogene Grenzen entstehen. Er fordert einen politischen Wandel, in dem sich Staaten zum Föderalismus hin bewegen. Rayk Anders entlarvt in ›Eure Dummheit kotzt mich an‹ fahrlässige Falschmeldungen, Verchwörungstheorien und gezielte Meinungsmache in den sozialen Medien. Rayk Anders fordert Herz und Verstand statt Hetze und Angst und ist damit eine wichtige Stimme, nicht nur für seine Generation.

Umdenken dringend erwünscht

In welche Richtung steuert unsere Gesellschaft? Viele Sachbücher aus unserem Programm gehen dieser Frage nach.  Folgen Sie dem wichtigen Beitrag von Bestsellerautor Ilija Trojanow. In ›Der überflüssige Mensch‹ beleuchtet er die massiven Folgen des Spätkapitalismus. Ob prekäre Lebens- und Arbeitsbedingungen, Klimawandel und Untergangsstimmung, in seinen Betrachtungen bezieht Trojanow uns alle ein. Und in ihrem neuen Buch ›Fake statt Fakt‹ widmet sich Ute Schaeffer der Frage, wie Populisten, Bots und Trolle unsere Demokratie angreifen.

Die Welt im Wandel – Politik & Gesellschaft bei dtv