Politik & Gesellschaft

57 Titel
Ansicht
sortieren

Zum Weltfrieden

Ein politischer Entwurf

Michael Wolffsohn plädiert für ein radikales Umdenken, weg vom traditionellen Staatenmodell, hin zu föderativen Systemen.

Erhältlich als: E-Book

Das große tiefe Blau

Von Yeti-Krabben, leuchtenden Medusen und anderen Geheimnissen des Meeres

Die faszinierende Geschichte des geheimnisvollsten Ökosystems der Erde

Erhältlich als: E-Book

Wir wollen mehr als nur wählen

Wie wir die Demokratie retten können

Das konstruktive Manifest zur Erneuerung unserer Staatsform

Erhältlich als: E-Book

Der lange Abschied von der weißen Dominanz

Für einen Humanismus der Vielfalt gegen die Wut von rechts – das engagierte Plädoyer der preisgekrönten Journalistin Charlotte Wiedemann

Erhältlich als: E-Book

I did it Norway!

Die Entdeckung der nordischen Lebensart

Norwegen für Fjordgeschrittene

Erhältlich als: E-Book

Grundgesetz

Mit einem Vorwort von Norbert Lammert

Die Basis unseres Staates

Erhältlich als: E-Book

Das Recht auf Schlaf

Eine Kampfschrift für den Schlaf und ein Nachruf auf den Wecker

Auf dem aktuellen Stand der Schlafforschung. Mit Ideen, wie man den Schlaf der Bevölkerung, aber auch den Schlaf für jeden Einzelnen verbessern könnte.

Erhältlich als: E-Book

Geheimakte Asyl

Wie die Politik in der Flüchtlingsfrage Deutschlands Sicherheit gefährdet
Ein Insiderbericht

Brisante Einblicke in das Innenleben unserer Sicherheitsbehörden

Erhältlich als: E-Book

Rabenvater Staat

Warum unsere Familienpolitik einen Neustart braucht

»Wir brauchen endlich eine Familienpolitik, die Eltern etwas zutraut. Einen Staat, der Familien die Freiheit gibt, ihr Leben so zu leben, wie sie es wollen, und nicht, wie ein Steuermodell es vorgibt.« Jenna Behrends

Erhältlich als: E-Book

Wahrheit

Was wir dafür halten und wie wir damit umgehen

Warum die Wahrheit für unterschiedliche Menschen sehr unterschiedlich aussehen kann

Erhältlich als: E-Book

Generation Chillstand

Aufruf zum Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben

Ein scharfzüngiger, unterhaltsamer Appell für mehr politisches Engagement

Erhältlich als: E-Book

Streit!

Eine Aufforderung

Wir sollten mehr miteinander streiten! Denn: Streit ist schön. Streit macht Spaß. Und er macht klüger.

Erhältlich als: E-Book

Politik & Gesellschaft bei dtv

Unsere Sachbücher beschäftigen sich mit brisanten und tagesaktuellen Themen aus Politik & Gesellschaft. Wohin wir auch blicken – die Welt befindet sich im Wandel. Mit unseren Büchern behalten Sie den Überblick!

Demokratie fördern

Was bringt die Weltordnung durcheinander? Wodurch entstehen innerhalb kurzer Zeit neue Konflikte? Wie kann Demokratie bewahrt werden? Unsere Sachbuchautoren gehen wichtigen Fragen auf den Grund. In ›Zum Weltfrieden‹ erklärt Michael Wolffsohn, wie politische Konflikte durch willkürlich gezogene Grenzen entstehen. Er fordert einen politischen Wandel, in dem sich Staaten zum Föderalismus hin bewegen. Rayk Anders entlarvt in ›Eure Dummheit kotzt mich an‹ fahrlässige Falschmeldungen, Verchwörungstheorien und gezielte Meinungsmache in den sozialen Medien. Rayk Anders fordert Herz und Verstand statt Hetze und Angst und ist damit eine wichtige Stimme, nicht nur für seine Generation.

Umdenken dringend erwünscht

In welche Richtung steuert unsere Gesellschaft? Viele Sachbücher aus unserem Programm gehen dieser Frage nach.  Folgen Sie dem wichtigen Beitrag von Bestsellerautor Ilija Trojanow. In ›Der überflüssige Mensch‹ beleuchtet er die massiven Folgen des Spätkapitalismus. Ob prekäre Lebens- und Arbeitsbedingungen, Klimawandel und Untergangsstimmung, in seinen Betrachtungen bezieht Trojanow uns alle ein. Und in ihrem neuen Buch ›Fake statt Fakt‹ widmet sich Ute Schaeffer der Frage, wie Populisten, Bots und Trolle unsere Demokratie angreifen.

Die Welt im Wandel – Politik & Gesellschaft bei dtv