9783423210225
Leseprobe merken

Das nackte Leben

Roman

Im Nachhinein beneiden sie viele. Und stellen sich vor, es müsste verführerisch gewesen sein, an der Seite des Mannes zu leben, der zum meistgeliebten Genie des Planeten wurde. Im Nachhinein hassen sie aber auch viele, weil sie meinen, sie habe dem Genie geschadet. Dieser Neid und dieser Hass haben das Bild der Constanze Mozart verzerrt. Doch wer war die Frau wirklich, die sich mit zwanzig Jahren auf den unansehnlichen Künstler mit seinen fragwürdigen Manieren einließ, der die Aura des Wunderkinds längst verloren hatte? Lea Singer schildert in diesem lebendigen romanhaften Porträt das aufregende Leben der Constanze Mozart.

9,95 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 10,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
384 Seiten, ISBN 978-3-423-21022-5
1. Oktober 2007
zum Buch