Mit Sophie in die Pilze gegangen

Gedichte und Lithographien

»Ähnlich dem Gedichteschreiben ist das die Schreibarbeit begleitende Zeichnen ein Innehalten und Inne-Werden ... seine grafische Kunst ist konkret wie sein Blick für Wirklichkeit.« Heinz Ludwig Arnold
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 13,00 €

Kopfgeburten

oder Die Deutschen sterben aus
Roman

Ein Buch voller Luft- und Gedankensprünge, voller Ironie und Witz.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,00 €

Aus dem Tagebuch einer Schnecke

Ein Schriftsteller reist 1969 durch die Bundesrepublik - und führt Tagebuch.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,00 €

Der Autor als fragwürdiger Zeuge

Es sind hier nicht nur alle autobiographischen und werkstattbezogenen Essays und Reden aus den letzten vier Jahrzehnten versammelt. Günter Grass gibt darüber hinaus in Gedichten und Interviews Einblick in sein Leben und in sein künstlerisches und literarisches Schaffen.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 15,00 €

Ach Butt, dein Märchen geht böse aus

Gedichte und Radierungen

Gedichte aus dem ›Butt‹ (1977) und der Zeit seiner Entstehung sowie Radierungen aus diesen Jahren.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,64 €

örtlich betäubt

Roman

Berlin im Januar 1967. Ein junger Mensch will Zeichen setzen ...
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,50 €

Die Deutschen und ihre Dichter

Eine Fundgrube an Texten, die teilweise hier erstmals erscheinen!
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,00 €

Das Treffen in Telgte

Eine Erzählung und dreiundvierzig Gedichte aus dem Barock

»Ein Märchen von versäumten Möglichkeiten - literarischen und nationalen.« Fritz J. Raddatz in der ›Zeit‹
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Angestiftet, Partei zu ergreifen

Der Bürger Günter Grass hat seit 1965 in Bundes- und Landtagswahlkämpfen auf zahlreichen Veranstaltungen gesprochen, er hat sich mit der SPD, deren Mitglied er von 1982 bis 1992 war, auseinandergesetzt und mit seinem Engagement internationale Beachtung gefunden.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,00 €

Unkenrufe

Eine Erzählung

Eine heiter-melancholische Liebesgeschichte des Literaturnobelpreisträgers - erzählt mit leiser Ironie und satirischer Schärfe.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

Die Blechtrommel

Roman

Mit dem Erscheinen der ›Blechtrommel‹ 1959 gewann der deutsche Nachkriegsroman Anschluß an die Weltliteratur und Oskar der Trommler seinen festen Platz in der modernen Mythologie.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 14,90 €

Ein Schnäppchen namens DDR

Letzte Reden vorm Glockengeläut

Deutsche Einheit 1990 - fünf kritische Beiträge des Nobelpreisträgers für Literatur.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €