Portrait des Autors Artur Dziuk

Artur Dziuk

Artur Dziuk wurde 1983 in Polen geboren. Er studierte in Berlin und machte den Master of Arts im Literarischen Schreiben an der Universität Hildesheim. Er gilt als eines der neuen jungen literarischen Talente: 2013 war er Finalist beim 21. open mike, er erhielt verschiedenste Stipendien und nahm an der Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung teil. ›Das Ting‹ ist sein Romandebüt. Heute lebt er in Hamburg.

Veranstaltungen

Bingen, 06.03.2020

Lesung mit Artur Dziuk

Artur Dziuk »Das Ting«
Datum:
Freitag, 06.03.2020
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
VHS und Musikschule Bingen | Stefan-Georg-Haus, Ida-Dehmel-Saal
Freidhof 11

Eintritt: 5 Euro
Karten und weitere Infos hier.
Eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbibliothek, KiKuBi, Technischen Hochschule und der VHS im Rahmen von »Bingen liest ein Buch«.

Alle Bücher von Artur Dziuk

1 Titel
Ansicht
Artur Dziuk

Das Ting

Roman

Was würde passieren, wenn eine App dein Leben bestimmt?

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 18,00 €