Portrait des Autors Cally Stronk

Cally Stronk

Cally Stronk, geboren 1977, hat an der Universität der Künste in Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation studiert. Nach freien Projekten in den Bereichen Redaktion, Film und Musik ist Cally Stronk seit 2010 vorwiegend als Kinderbuchautorin tätig. Ob gereimt oder ungereimt, Pappbilderbuch, Bilderbuch, lyrisches Sachbuch, Rätsel- oder Abenteuergeschichte, sie fühlt sich in verschiedenen Genres zu Hause. Am liebsten aber würde sie irgendwann einmal in einem Baumhaus leben.

Veranstaltungen

Berlin, 26.05.2020

Schullesung mit Cally Stronk

Cally Stronk »Unheimlich peinlich – Das Tagebuch der Ruby Black«
Datum:
Dienstag, 26.05.2020
Zeit:
10:00 Uhr
Ort:
Bibliothek Kladow
Sakrower Landstraße 2
Berlin, 04.06.2020

Schullesung mit Cally Stronk

Cally Stronk »Unheimlich peinlich – Das Tagebuch der Ruby Black«
Datum:
Donnerstag, 04.06.2020
Zeit:
11:00 Uhr
Ort:
Bibliothek Haselhorst
Gartenfelder Str. 104
Berlin, 05.06.2020

Buchpremiere mit Cally Stronk

Cally Stronk »Unheimlich peinlich – Das Tagebuch der Ruby Black«
Datum:
Freitag, 05.06.2020
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Thalia im Rathaus-Center Berlin Pankow
Breite Str. 20

Lesung mit Livezeichnen von Constanze von Kitzing und Mini-Seminar der Paul & Paula Akademie zum Thema Pubertät

Berlin, 05.06.2020

Schullesung mit Cally Stronk

Cally Stronk »Unheimlich peinlich – Das Tagebuch der Ruby Black«
Datum:
Freitag, 05.06.2020
Ort:
FEZ-Berlin
| Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Wuhlheide
Straße zum FEZ 2

Lesungen mit Livezeichnen von Constanze von Kitzing im Rahmen der »BUCHBERLINkids«.

Alle Bücher von Cally Stronk

1 Titel
Ansicht
Cally Stronk

Unheimlich peinlich – Das Tagebuch der Ruby Black

Nachdem Ruby in ihrer alten Schule für ihr Anderssein und ihre schräge Familie oft ausgeschlossen wurde, setzt sie in ihrer neuen Schule nun ALLES daran, "normal" zu sein - was jedoch nicht einfach ist mit ihrer durchgeknallten Familie und einem Wohnort auf dem Friedhof.

Erhältlich als: Flexcover
Flexcover
x 12,95 €