Portrait von Hamed Abdel-Samad

Hamed Abdel-Samad

Hamed Abdel-Samad, geboren 1972, studierte Sprachen und Politik. Er arbeitete für die UNESCO, am Lehrstuhl für Islamwissenschaft in Erfurt und am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur in München, er war Mitglied der Deutschen Islam Konferenz. Seine Bestseller sorgen für Aufsehen: Aufklärung durch Tabubruch.(ZDF-Aspekte). Wegen seiner Tabubrüche wurde 2013 eine Fatwa gegen ihn verhängt, seither lebt er unter permanentem Polizeischutz.

Themenspecial
Special
Pro und Contra – Bücher für die Debatten von heute
Kluge Bücher, scharfe Gedanken, engagierte Diskussionen: Unsere Bücher bringen Klarheit und Haltung in aktuelle Debatten. Lesen Sie mehr über die kontroversen Themen unserer Zeit!

Veranstaltungen

Schwäbisch Gmünd, 24.05.2022

mit Hamed Abdel-Samad

Hamed Abdel-Samad »Aus Liebe zu Deutschland«
Datum:
Dienstag, 24.05.2022
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
VHS am Münsterplatz
Münsterplatz 15

»Vom Wert und Preis der Meinungsfreiheit« - Podiumsgespräch mit Hamed Abdel-Samad und Dr. Sandra Kostner
Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe »Mehr Meinungsfreiheit wagen!?« der PH Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit der VHS Schwäbisch Gmünd.

Alle Bücher von Hamed Abdel-Samad

2 Titel
Ansicht
Hamed Abdel-Samad

Aus Liebe zu Deutschland

Ein Warnruf

Unsere Demokratie und unsere freie Gesellschaft sind in Gefahr. Wir müssen sie verteidigen.

Erhältlich als: Hardcover, Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 12,00 €

Hamed Abdel-Samad

Schlacht der Identitäten

20 Thesen zum Rassismus - und wie wir ihm die Macht nehmen

Dieses erfahrungssatte Buch ist kein Bericht der Betroffenheit. Es ist die Analyse des durch Globalisierung, Migration und Vorfälle in den USA auch hierzulande angeheizten Themas Rassismus.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 14,00 €