Portrait von Henri Faber

Henri Faber

Henri Faber, Jahrgang 1986, geboren und aufgewachsen in Niederösterreich, Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft, lebt als Autor und Texter in Hamburg. ›Ausweglos‹ ist sein Debüt als Thrillerautor.

Autor*innenspecial
Special
Henri Faber
Vor Jahren hielt eine Mordserie Hamburg in Atem. Jetzt gibt es erneut eine Tote. Erfahre alles rund um das Thiller-Debüt des Hamburger Autors Henri Faber!

Veranstaltungen

Bremen, 06.10.2021

Lesung/ Gespräch mit Henri Faber

Henri Faber »Ausweglos«
Datum:
Mittwoch, 06.10.2021
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Kriminaltheater Bremen
Theodorstraße 13A

Weitere Infos hier

Gießen, 07.10.2021

Lesung mit Henri Faber

Henri Faber »Ausweglos«
Datum:
Donnerstag, 07.10.2021
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Netanya-Saal Oberhessisches Museum
Brandplatz 2

Eintritt: 12€ zugl. VVK
Einlass: 19 Uhr
Weitere Infos hier
eine Veranstaltung im Rahmen des Krimifestival Gießen

Schwarzheide, 29.10.2021

Lesung mit Henri Faber

Henri Faber »Ausweglos«
Datum:
Freitag, 29.10.2021
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
See-Campus Bibliothek
Lauchhammerstr. 33

Weitere Infos hier

Hamburg, 05.11.2021

Lesung/ Gespräch mit Henri Faber

Henri Faber »Ausweglos«
Datum:
Freitag, 05.11.2021
Zeit:
18:30 Uhr
Ort:
Kampnagel | K2
Jarrestraße 20

Leben und Sterben an Alster und Elbe: Ein Abend mit Henri Faber, Nora Luttmer, Henrik Siebold und Robert Brack
Moderation: Miriam Semrau
Eintritt: 18 Euro, VVK ab dem 17.09.2021
Eine Veranstaltung im Rahmen des Hamburger Krimifestivals.
Weitere Infos hier

Alle Bücher von Henri Faber

1 Titel
Ansicht
Henri Faber

Ausweglos

Thriller

»Ich bin ein Fan. Das ist ein Thriller, der genau das ist: originell, anders, schlau, ein Rumms. Ich habe jede Zeile geliebt.« Romy Hausmann

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book, Hörbuch
Taschenbuch
x 11,95 €