Coverbild Knödel-Blues von Rita Falk, ISBN-978-3-423-21653-1

Knödel-Blues

Oma Eberhofers bayerisches Provinz-Kochbuch
Taschenbuch
16,90 EURO
Jetzt wird aufgekocht in Niederkaltenkirchen!
Der Polizistenalltag ist hart, selbst im niedersten Niederbayern. Wenn der Eberhofer Franz bei seinen Ermittlungen mal wieder nicht so recht weiter weiß, dann geht er zur Oma. Denn da gibt’s was Gscheits zum Essen: Schweinsbraten mit Knödeln oder Kalbshaxn oder Krautwickerl oder Dampfnudeln. So gestärkt besteht der Franz alle noch so verzwickten Situationen. Aufs Drängen vom Simmerl hin hat die Oma sie nun endlich aufgeschrieben – ihre hammermäßigen, urig bayerischen Rezepte. Und die lassen nicht nur dem Eberhofer Franz das Wasser im Mund zusammenlaufen.
VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
16,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 4-5 Werktagen - Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es aktuell zu Lieferverzögerungen kommen kann.
in den Warenkorb
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 16,90 € [DE], EUR 17,40 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
184 Seiten, ISBN 978-3-423-21653-1
Autor*innen
Portrait von Rita Falk

Rita Falk

Rita Falk wurde 1964 in Oberammergau geboren. Ihrer bayrischen Heimat ist sie bis heute treu geblieben. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer ...

Preise und Auszeichnungen

HomBuch-Preis
2018 - Krimi
Autor*innenspecial
Special

Rita Falk

Rita Falk steht mit ihren Provinzkrimis auf den Bestsellerlisten. Mit ›Funkenflieger‹ hat sie einen Familienroman geschrieben. Mehr über die Autorin in unserem Special.

Veranstaltungen

München, 22.06.2022

Lesung mit Rita Falk

Rita Falk »Rehragout-Rendezvous«
Datum:
Mittwoch, 22.06.2022
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Circus Krone
Marsstr. 43

Rita Falk & Christian Tramitz präsentieren den 11. Eberhofer-Krimi »Rehragout-Rendezvous«.
Moderation: Florian Wagner (Bayerisches Fernsehen)
Eine Veranstaltung im Rahmen des »Krimifestivals München«.

Pressestimmen

Klaus Peter Vollmann, Bühne, Oktober 2021
»Rita Falk schafft mit ihren Franz-Eberhofer-Krimis provinzielle Kleinode von subversiver Wucht.«
Wolfram Knorr, Die Weltwoche, März 2021
»Falk ist Kult, und die Verfilmungen sind es auch, weit über die Weisswurstlinie hinaus.«
A. Sauer, fachbuchkritik.de, November 2016
»Ein geniales Kochbuch, welches mich in Begeisterungsstürme brachte. Endlich kommt wieder was Vernünftiges auf den Teller. Danke Rita Falk.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen: