Lyrik

Literatur
Gegenwartsliteratur
8
Klassik
2
Zweisprachig
0
Allgemeine Belletristik
Romane & Erzählungen
0
Krimi & Spannung
1
Frauen
0
Historische Romane
0
Fantasy
0
Weitere Filter
Erscheinungsdatum
Alter
11 Titel
Ansicht
sortieren

Außer uns spricht niemand über uns

Roman

Ein witziger wie bösartiger Roman: heitere Resignation – Genazino ist unvergleichlich!

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Aus der Ferne · Auf der Kippe

Bilder und Texte

Ein Fotoalbum der etwas anderen Art - voller scharfsinniger Reflexionen und verblüffender Legenden.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 14,90 €

Alles über Sally

Roman

»Ein schlauer, ein schöner, ein wunderbarer Roman.« Denis Scheck in ›druckfrisch‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Aus dem Leben Hödlmosers

Ein steirischer Roman mit Regie

»Ein richtiger Heimatroman aus Österreich …], böse, liebevoll, albern, bizarr.« Peter Friedl in den ›Nürnberger Nachrichten‹
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Antonius und Kleopatra

Zweisprachige Ausgabe

Die femme fatale auf Ägyptens Thron und der mächtige Mitbeherrscher des Römischen Imperiums - Shakespeares spannendes Drama um Liebe und Weltherrschaft. ›

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,00 €

Aller Anfang ist heiter

Ein Brevier

Dieses Brevier ist keine erbauliche »Blütenlese« aus Goethes Werk. Es versucht vielmehr, die reiche Lebens-Erfahrung eines genialen Menschen in Empfehlungen zur Lebens-Bewältigung umzusetzen
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,00 €

Aus dem Tagebuch einer Schnecke

Ein Schriftsteller reist 1969 durch die Bundesrepublik - und führt Tagebuch.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,00 €

Ach Butt, dein Märchen geht böse aus

Gedichte und Radierungen

Gedichte aus dem ›Butt‹ (1977) und der Zeit seiner Entstehung sowie Radierungen aus diesen Jahren.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,64 €

Angestiftet, Partei zu ergreifen

Der Bürger Günter Grass hat seit 1965 in Bundes- und Landtagswahlkämpfen auf zahlreichen Veranstaltungen gesprochen, er hat sich mit der SPD, deren Mitglied er von 1982 bis 1992 war, auseinandergesetzt und mit seinem Engagement internationale Beachtung gefunden.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,00 €

Am falschen Ufer der Rhône

Kriminalroman

Ein verschwundener und ein toter Winzer - beide waren Sieger beim Concours Saint-Marc. Ist das nur Zufall? Simone Latroye und Thomas Achenbach, Praktikanten auf Weingütern rechts und links der Rhône, gehen zusammen mit dem Bordeaux-Winzer Martin Bongers der Sache auf den Grund.

Erhältlich als: Klappenbroschur, E-Book
Klappenbroschur
x 12,95 €